Funktionieren Luftreiniger wirklich?

Vielleicht haben Sie Allergien. Vielleicht haben Sie zu viele Push-Benachrichtigungen über die Luftqualität in Ihrer Nähe erhalten. Vielleicht haben Sie gehört, dass es helfen kann, die Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern. Was auch immer Ihr Grund ist, Sie überlegen, Luft zu schnappenLuftreiniger, aber tief drinnen kann man nicht anders, als sich zu fragen: Mach Luft ReinigerArbeit? Sie versprechen, Staub, Pollen, Rauch und sogar Keime herauszufiltern, aber halten sie das wirklich oder sind sie nur überteuerte Lüfter?

Luftreiniger zur Verbesserung der Luftqualität in einem einzigen Raum. Die EPA und viele Ärzte sind sich einig, dass Luftreiniger hilfreich sind. Vor allem, wenn die Luftverschmutzung im Freien hoch ist oder wenn es zu kalt ist, um die Fenster zu öffnen und viel frische Luft hereinzulassen.

„Virale Tröpfchen, wie SarsCoV2 und die Grippe, können stundenlang in der Luft schweben, ein Luftfilter kann also nicht schaden, aber denken Sie daran, dass die Tröpfchen auch auf Oberflächen landen und dort sitzen können“, erklärt Dr. Elliott. „Ein Luftreiniger sollte das Tragen von Masken, das Händewaschen, die Isolierung, das Teilen persönlicher Produkte und Desinfektionsmaßnahmen nicht ersetzen.“ Betrachten Sie die Belüftung, wie die CDC sagt, als Teil einer „mehrschichtigen Strategie“, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern.

Welche Arten von Luftreinigern sollten wir also wählen und vermeiden?

Einige Arten von Luftreiniger, speziell Ozongeneratoren emittieren Ozon während des Reinigungsprozesses. Ozon ist ein farbloses, giftiges und instabiles Gas, das in jedem seiner Moleküle drei Sauerstoffatome enthält. Das Gas kommt natürlicherweise in der oberen Atmosphäre vor, ist aber auch ein häufiger Bestandteil von künstlichem Smog. Ozon erzeugende Luftreiniger emittieren absichtlich Ozongas als Strategie zur Beseitigung von Bakterien und Chemikalien in der Luft. Die kalifornische Umweltschutzbehörde gibt an, dass Ozonbelastung für Zellen in der Lunge und den Atemwegen schädlich ist. Nebenwirkungen der Gasexposition können Kurzatmigkeit, Husten und Engegefühl in der Brust sein. Bei Patienten mit Asthma oder anderen vorbestehenden Gesundheitszuständen können infolge der Ozonexposition verstärkte Symptome dieser Erkrankungen auftreten.

Ist es besser, einen Luftreiniger zu wählen, der einen Luftfilter mit Fasermedien verwendet?

Im Wesentlichen verwenden die meisten Luftreiniger einen Filter – oder eine Kombination aus Filtern und UV-Licht – um Verunreinigungen und Schadstoffe aus der Luft zu entfernen. Sie wurden entwickelt, um die Luftqualität in einem einzelnen Raum zu verbessern. Viele Luftreiniger sind jedoch auf die Verwendung von austauschbaren Einwegfiltern angewiesen, was bedeutet, dass Sie jedes Jahr zwischen 30 und 200 US-Dollar für neue Filter ausgeben müssen. Wenn Sie den Filter eines Luftreinigers nicht regelmäßig wechseln, funktioniert der Filter nicht optimal. Bei Reinigungsmodellen, die wiederverwendbare Behälter oder Platten zum Sammeln von Verunreinigungen verwenden, müssen Sie diese Komponenten regelmäßig reinigen. Während die Wartung dieser letztgenannten Arten von Reinigern kostengünstiger ist, ist sie auch arbeitsintensiver. Wenn Sie die Filter nicht rechtzeitig wechseln und reinigen, kann dies die Luftqualität in Ihrem Zuhause oder Büro möglicherweise verschlechtern. Reine HEPA-Luftreiniger entfernen auch keine Gerüche, Chemikalien oder Gase. Dies sind Substanzen, die kleiner sind als die 0,3-Mikrometer-Löcher in einem HEPA-Filter. Daher haben typische HEPA-Luftreiniger einen gewissen Anteil an Material auf Aktivkohlebasis, um Gerüche und Chemikalien zu absorbieren, die nicht vom HEPA-Element selbst aufgefangen werden.

Gibt es irgendwelche professioneller Luftreiniger, das keinen Filter verwendet und dennoch ein hervorragendes Luftreinigungsergebnis liefert?

Jeden Tag vertrauen Unternehmen auf Airwoods, um die Raumluft für ihre Kunden und Mitarbeiter zu schützen. Airwoods führt Desinfektionsreinigungstechnologie in medizinischer Qualität ein. Entfernen Sie effektiv Gerüche, Rauch, Dunst, Pollen, Staub, VOCs, Bakterien, Viren usw. Geeignet für Zuhause, Büro, Schule und medizinische Einrichtungen.

air-purifier-disinfection

Advanced Advanced Molecular Breaking Technology:

Wenn die verschmutzte Luft in den Kernbestandteil des Reiniger mit molekularer Brechungstechnologie, die ultraenergetischen Ionen, die durch die ultraenergetischen Pulse in der Kernkomponente erzeugt werden, wirken sich auf die molekularen Bindungen der Schadstoffe aus, wodurch die CC- und CH-Bindungen, die die molekularen Bindungen der meisten schädlichen Mikroorganismen und Gase bilden, aufgebrochen werden, so dass die schädlichen Mikroorganismen abgetötet werden Denn ihre DNA wird zerstört und die schädlichen Gase wie Formaldehyd (HCHO) und Benzol (C6H6) werden in CO2 und H2O gecrackt. Töten Sie Bakterien und Viren mit einer Desinfektionsrate von über 99%. Zersetzen Sie effektiv Nikotin und bauen Sie organische Rauchschadstoffe ab.

Der Bedarf an Airwoods Luftreinigern in Unternehmen war noch nie so groß. UnsereLuftreiniger zerstört die unterschiedlichsten Schadstoffe, einschließlich Viren, Bakterien, Schimmel, Allergene und Chemikalien. Mit unserer fortschrittlichen molekularen Brechungstechnologie sind wir bereit, die heutige Luftkrise in Innenräumen zu bewältigen. Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um den Katalog herunterzuladen. Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Produktinformationen.

news 202101 purifier molecular tech
news 202101 purifier advantage

Postzeit: 18.01.2021