p

Airwoods Deckenluftreiniger

Kurze Beschreibung:

1. Erfassen und Abtöten von Viren mit hoher Effizienz. Entfernen Sie H1N1 über 99% innerhalb einer Stunde.
2. Niederdruckbeständigkeit mit 99,9% Staubfiltrationsrate
3. Installation vom Typ Celling für jeden Raum und Gewerberaum


Produktdetail

FAQ

ceiling purifier banner

Unsere Vorteile:

1. IchFD-Filtertechnologie (Intense Field Dielectric)

99,99% Adsorptionseffizienz gegenüber PM2,5-Partikeln. 3-Stufen-Filtration. Filterung der Partikel (größer als PM2,5) durch Vorfilter zuerst. Kleinere Partikel (≤PM2,5), die den Vorfilter passieren, werden durch 12V Feldladung und Diffusionsladung behandelt. Schließlich werden die geladenen Partikel auf dem IFD-Filter befestigt.

Funktionsprinzip der IFD-Filtration:

Ein ifD-Luftfilter nutzt elektrischen Strom, um die Entfernung von Feinstaub aus der Luft zu unterstützen. Lassen Sie uns den Prozess in drei verschiedene Schritte unterteilen.

1. Infusion von elektrischer Ladung in die Luft:
Der erste Schritt der ifD-Luftreinigung ist die elektrische Aufladung der Luft. Dies ist ähnlich dem Prozess innerhalb eines Luftionisierers. Sobald die elektrische Ladung in die Luft eingebracht wird, nehmen in der Luft schwebende Schadstoffe diese Ladung auf und werden praktisch zu Ionen, da sie eine positive oder negative Ladung tragen.

2. Luft durch den Filter leiten:
Die Luft mit diesen geladenen Schadstoffpartikeln wird durch den physikalischen ifD-Filter geleitet. Der ifD-Filter sieht aus wie ein Blatt mit einer Wabe. Diese Waben sind eigentlich Kanäle für die Luftströmung und bestehen aus Polymeren.

3. Erfassung von Schadstoffen durch Filter:
Zwischen diesen vielen Reihen von Polymerluftkanälen befinden sich dünne Elektrodenplatten. Diese dünnen Elektrodenbleche erzeugen ein starkes elektrisches Feld, das in der Lage ist, die nun aufgeladenen winzigen partikelförmigen Schadstoffe anzuziehen. Da alle Partikel nun aufgeladen sind, werden sie leicht von den Elektroden angezogen und verfangen sich beim Auswärtswandern an den Wänden der Kanäle, die sie durchqueren.

IFD-Filtration Vorteil:

Ein Filtertyp, der direkt mit ifD-Filtern verglichen werden kann, sind die bekannten HEPA-Filter. HEPA steht für High Efficiency Particulate Air Delivery. HEPA-Filter gelten heute als Goldstandard, wenn es um die Luftreinigung geht.
Der Hauptunterschied zwischen HEPA- und ifD-Filtern besteht darin, dass HEPA-Filter ausgetauscht werden müssen, wenn sie vollständig aufgebraucht sind. ifD-Filter hingegen können als Dauerfilter verwendet werden. Sie müssen sie nur etwa alle 6 Monate reinigen und sie befinden sich wieder in ihrem ursprünglichen Zustand.
Dies hat einen offensichtlichen Vorteil für die Verbraucher, da wir mit einem herkömmlichen HEPA-Filter nicht alle paar Monate die Kosten für einen Ersatzfilter bezahlen müssen.

ceiling purifier ifd

2. Dual-Fan-Design:

Ein Motor mit zwei Windrädern, Doppellüfter für ausreichende Belüftung und geringe Geräuschentwicklung.

ceiling purifier fan

3. UV-Lampe + Photokatalysator-Sterilisationstechnologie:

Das keimtötende UVC-Licht bestrahlt das photokatalytische Material (Dioxygentitanoxid), um Wasser und Sauerstoff in der Luft für eine photokatalytische Reaktion zu kombinieren, die schnell eine hohe Konzentration an fortgeschrittenen keimtötenden Ionengruppen (Hydroxidionen, Superwasserstoffionen, negative Sauerstoffionen, Wasserstoffperoxidionen, usw.). Die oxidierenden und ionischen Eigenschaften dieser fortschrittlichen Oxidationspartikel werden die chemisch schädlichen Gase und Gerüche schnell zersetzen, die Schwebstoffe absetzen und die mikrobiellen Verunreinigungen wie Viren, Bakterien und Schimmel abtöten.

ceiling purifier UV
Product_Air Purifier UV

4. Verschiedene Installationsoptionen:

ceiling purifier install

Produktspezifikation:

ceiling purifier specification

  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreibe hier deine Nachricht und schick sie uns